Jens Palkowitsch-Kühl

E-Mail Adresse: jens.palkowitsch-kuehl@uni-wuerzburg.de
Webseite: http://www.medien-bildung-religion.…
Kontakt: Wittelsbacherplatz 1
97074 Würzburg
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
(c) Jens Palkowitsch-Kühl

Einrichtung / Position

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Haupt-Forschungsgebiete

Religiöse (Medien-) Sozialisation, (Religiöse) Medienbildung, ICT & Religious Education

Wichtigste Veröffentlichungen

  • Palkowitsch-Kühl, Jens (2019): Digitalisierung als Herausforderung für Unterrichtsprozesse religiöser Bildung. In: Loccumer Pelikan. Herausforderung Digitalisierung, Nr. 1, 10-15.
  • Palkowitsch-Kühl, Jens (2018): Digitale Medienkompetenz – eine Schlüsselkompetenz in der Lehrkräfteausbildung. Aktuelle Perspektiven von Lehrkräften im Bereich schulisch verantworteter religiöser Bildung. In: Zeitschrift für Theologie und Pädagogik (ZPT), Jg. 70, Nr. 3, S. 294 - 307.
  • Palkowitsch-Kühl, Jens (2016): Tod, Sterben und Bestattung im Computerspiel. In: Klie, Thomas & Nord, Ilona (Hg.): Tod und Trauer im Netz. Mediale Kommunikationen in der Bestattungskultur. Kohlhammer-Verlag, S. 75 – 96.
  • Palkowitsch-Kühl, Jens (2015): Reformation und Medien. Oder: Die Bedeutung von Medien für das Zusammenleben von Menschen. In: Käbisch, David/ Träger, Johannes/ Witten, Ulrike/ Palkowitsch-Kühl, Jens (Hg.): Luthers Meisterwerk - Eine Bibelübersetzung macht Karriere. Bausteine für den Religionsunterricht in der Sekundarstufe I. Vandenhoeck & Ruprecht, S. 65 - 80.
  • Palkowitsch, Jens (2014): Social Media als Thema des Religionsunterrichts. Entwicklung einer Unterrichtsreihe und ihre Reflexion. In: Nord, Ilona & Luthe, Swantje (Hg.): Social Media, christliche Religiosität und Kirche Studien zur Praktischen Theologie mit religionspädagogischem Schwerpunkt. Garamond Wissenschaftsverlag: Jena, S. 247 – 272.

Biographische Angaben

1987 geboren
08/2013 - 12/2014 Gemeindepädagoge im Evangelischen Dekanat Wetterau in den Kirchengemeinden der Stadt Karben (Elternzeitvertretung)
10/2014 - 10/2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Religionspädagogik an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
seit 11/2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Evangelische Theologie und Religionspädagogik der Julius-Maximilians-Universität Würzburg am Lehrstuhl für Evangelische Theologie II mit dem Schwerpunkt Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts
seit 09/2019 Dekanatsjugendreferent für den Bereich Bildung im Evang. Dekanat Aschaffenburg
zurück zur Liste