Prof. Dr. Martin Mark

E-Mail Adresse: martin.mark@unilu.ch
Kontakt: Universität Luzern, Theologische Fakultät, Professur für Exegese des Alten Testaments, Frohburgstrasse 3; Postfach 4466; CH-6002 Luzern; Tel.: +41 41 229 52 68

Einrichtung / Position

Theologische Fakultät, Universität Luzern

Haupt-Forschungsgebiete

Buch Exodus, Psalmen, Metrik des Hebräischen

Wichtigste Veröffentlichungen

  • „Mein Angesicht geht“ (Ex 33,14). Gottes Zusage personaler Führung. Freiburg i. Br., 2011 (HBS 66)
  • „Meine Stärke und mein Schutz ist der Herr“. Poetologisch-theologische Studie zu Psalm 118. Würzburg, 1999 (FzB 92)

Biographische Angaben

1961 in Freiburg i. Br. geboren; Studium der Katholische Theologie (Diplom) an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg i. Br. und an der Pontificia Università Gregoriana in Rom (1981-86); Promotion am Fachbereich Katholische Theologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (1998); Habilitation an der Fakultät für Katholische Theologie der Universität Regensburg (2008); seit 2013 Ordinarius für Exegese des Alten Testaments an der Theologischen Fakultät der Universität Luzern.
zurück zur Liste