Dr. Karin Lehmeier

E-Mail Adresse: karin_lehmeier@yahoo.de
Lehrerin für Ev. Religion, Ethik und Latein am Lichtenberg-Oberstufengymnasium, Bruchköbel

Einrichtung / Position

Lehrerin für Ev. Religion, Ethik und Latein am Lichtenberg-Oberstufengymnasium, Bruchköbel

Haupt-Forschungsgebiete

Entstehung urchristlicher Gemeinschaften im Horizont der antiken Umwelt

Wichtigste Veröffentlichungen

  • Oikos und Oikonomia. Antike Konzepte der Haushaltsführung und der Bau der Gemeinde bei Paulus, Dissertation Marburg 2006.
  • Von der unheiligen zur heiligen Familie. Matthäus 1,18-25, in: Junge Kirche 6/2002, 58-61.
  • Verächtliche Mähler. Epikureische Gemeinschaftsmähler und Formen des Abendmahls im Vergleich, in: Hartenstein, J./ Petersen, S./Standhartinger, A. (Hgg.), Eine gewöhnliche und harmlose Speise? Von den Entwicklungen frühchristlicher Abendmahlstraditionen, Gütersloh 2008, 57-73.

Biographische Angaben

Geboren 1966 in Fankfurt am Main
Studium der Ev. Theologie 1985-1993
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Ev. Theologie der Philipps-Universität Marburg 1994-2002
Promotion 2003
Vikariat 2003-2005
Lehrerin für Ev. Religion 2005-2008
Beauftragte für Ökumene im Ev. Dekanat Büdingen 2006-2009
Ordination zur Pfarrerin 2008
Pfarrvikariat 2008-2009
Lehraufträge an den Universitäten Gießen (2006) und Frankfurt (2009) im Fach Neues Testament
Seit 2009 Lehrerin für Ev. Religion, Ethik und Latein am Lichtenberg-Oberstufengymnasium Bruchköbel
zurück zur Liste