bibelwissenschaft.de - Das wissenschaftliche Bibelportal der Deutschen Bibelgesellschaft

Details

Dr. Burkhard Backes

E-Mail Adresse: burkhard.backes@uni-tuebingen.de
Kontakt: burkhard.backes@uni-tuebingen.de

Einrichtung / Position

Universität Tübingen, wissenschaftlicher Angestellter (DFG)

Artikel

Sokar
Unterweltvorstellungen und Jenseitsliteratur (Ägypten)

Haupt-Forschungsgebiete

Altägyptische Theologie und Religion
Altägyptische Sprache und Schrift
Edition und Interpretation funerärer Texte aus dem Alten Ägypten
Textkritik und Überlieferungsgeschichte

Wichtigste Veröffentlichungen

  • Das altägyptische „Zweiwegebuch“, ÄA 69, Wiesbaden 2005
  • Wortindex zum späten Totenbuch, SAT 9, Wiesbaden 2005
  • Principles of Decoration on Middle Kingdom Stelae, in: S. Grallert/W. Grajetzki (Hgg.), Life and Afterlife in Ancient Egypt during the Middle Kingdom and Second Intermediate Period, London 2007, 1-15
  • Sei fröhlich und sprich darüber. Die Inschriften des Heqaïb, Sohn des Penidbi, als individuelles Selbstzeugnis, ZÄS 135 (2008), 97-103
  • Drei Totenpapyri aus einer thebanischen Werkstatt der Spätzeit, HAT 11, Wiesbaden 2009
  • Three funerary papyri from Thebes. New evidence on scribal and funerary practice in the Late Period, in: BMSAES 15 (2010), 1

Biographische Angaben

1995-1998: Studium der Ägyptologie, Alten Geschichte und Vor- und Frühgeschichte in Bonn
1998-1999: Studium der Kunstgeschichte und Archäologie an der Université Marc Bloch, Straßburg
1999: Maîtrise en Archéologie
1999-2008: wissenschaftlicher Angestellter im Totenbuch-Projekt an der Universität Bonn
2003: Promotion
2008-2010: Departmental Lecturer in Egyptology an der University of Oxford
2010-2012: wissenschaftlicher Angestellter (DFG) an der Universität Tübingen
zurück zur Liste
http://m.bibelwissenschaft.de