Prof. / PD Dr. Antje Labahn

E-Mail Adresse: labahn.pfarramt@gmx.net
Kontakt: Kantor-Wurm-Str. 1
38446 Wolfsburg
Privatdozentin an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal-Bethel / Extraordinary Associate Professor at North-West-University, South Africa, Potchefstroom Campus / Research Associate at University of Pretoria, South Africa / Regionale Studienleiterin der Abt. Jerusalem Akademie der Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig

Einrichtung / Position

Privatdozentin an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal-Bethel / Extraordinary Associate Professor at North-West-University, South Africa, Potchefstroom Campus / Research Associate at University of Pretoria, South Africa / Regionale Studienleiterin der Abt. Jerusalem Akademie der Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig

Haupt-Forschungsgebiete

Chronik, Jesajabuch, Threni,
Sozialgeschichte der Zeit des Zweiten Tempels, Metaphernforschung, Septuaginta

Wichtigste Veröffentlichungen

  • Wort Gottes und Schuld Israels. Untersuchungen zu Motiven deuteronomistischer Theologie im Deuterojesajabuch mit einem Ausblick auf das Verhältnis von Jes 40–55 zum Deuteronomismus, BWANT 143, Stuttgart 1999
  • Licht und Heil. Levitischer Herrschaftsanspruch in der frühjüdischen Literatur aus der Zeit des Zweiten Tempels, BThSt 112, Neukirchen-Vluyn 2010
  • Levitischer Herrschaftsanspruch zwischen Ausübung und Konstruktion. Studien zum multi-funktionalen Levitenbild der Chronik und seiner Identitätsbildung in der Zeit des Zweiten Tempels, WMANT 131, Neukirchen-Vluyn 2012
zurück zur Liste