die-Bibel.de

Elam

Gebiet östlich von Babylonien, entspricht ungefähr dem heutigen Südwest-Iran.

Das Land war nacheinander unter der Herrschaft Assyriens, Mediens und schließlich Persiens. Der griechische Name lautet Elymais.
In der Vorstellung des Alten Testaments wird das Volk der Elamiter auf Sem zurückgeführt, der ein Sohn von Noah war (vgl. 1. Mose/Genesis 10,22). Als feindliche Großmacht wird Elam mehrere Male in Prophetenworten erwähnt (Jesaja 21,2; als Heer auf Streitwagen Jesaja 22,6; Jeremia 25,25; als Streitmacht von Bogenschützen Jeremia 49,34­39).
In Apostelgeschichte 2,9 werden Elamiter neben Persern, Medern und Bewohnern Mesopotamiens als Zeugen des Pfingstereignisses genannt.


(Quelle: ​BasisBibel. Das Neue Testament und die Psalmen, © 2012 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart)

die-Bibel.dev.4.16.16
Folgen Sie uns auf: