die-Bibel.de

Bruder, Schwester

Wörtlich »Bruder«. Das griechische Wort bezeichnet männliche und weibliche Mitglieder der Gemeinde.

Der Begriff »Bruder« bezeichnet im griechischen Text einen Menschen, der zur Gemeinde gehört. Im Unterschied zum deutschen Wort »Bruder« schließt der griechische Begriff auch die weiblichen Gemeindemitglieder ein. Im Griechischen sind die Begriffe für »Bruder« und »Schwester« aus demselben Wortstamm abgeleitet: adelph­os und adelph­e. Deshalb spricht die BasisBibel dort, wo eindeutig Männer und Frauen angeredet sind, von »Brüdern und Schwestern«.
Dies ist besonders dann zu beachten, wenn die Anrede »Brüder« – wie in den Briefen von Paulus – in der Mehrzahl verwendet wird, denn die entsprechende griechische Form adelphoi bedeutet sowohl »Brüder« als auch »Brüder und Schwestern« bzw. »Geschwister«. In diesem Fall muss deshalb jeweils der Zusammenhang darüber entscheiden, wie das Wort zu übersetzen ist.
Dass Paulus in der Regel die Frauen mit im Blick hat, ergibt sich aus Philipper 4,1­2 oder Römer 16,17. Dasselbe gilt auch für das Wort »Bruderliebe« (phil­adelphia). Die richtige Übersetzung dafür wäre »Geschwisterliebe«. So wie die Einzahl »Bruder« für den Mitchristen, findet sich auch öfter die Einzahl »Schwester« für die Mitchristin (z.B. Römer 16,1; Philemon 2).


(Quelle: ​BasisBibel. Das Neue Testament und die Psalmen, © 2012 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart)

die-Bibel.dev.4.16.16
Folgen Sie uns auf: