die-Bibel.de

Zypresse

Immergrüner Nadelbaum von säulenartiger Gestalt, der eine Höhe von 9–15 m erreicht.

Zypressen haben einen säulenförmigen Wuchs und erreichen eine Höhe von 9–15 Metern. Das harte, beständige Holz von Zypressen wurde gerne zum Bau von Häusern und Schiffen genutzt. So hat z.B. König Salomo für den Bau seines Palasts und des Tempels Zypressenholz verwendet, das ihm König Hiram von Tyros lieferte (1. Könige 5,22.24; 9,11). Daraus ließ Salomo unter anderem Bodenbeläge (1. Könige 6,15) und Türflügel (1. Könige 6,34) fertigen.
Die Zypresse wird oft zusammen mit der Zeder erwähnt (Jesaja 14,8; Ezechiel 31,8; Sacharja 11,2). Beides sind hohe, stattliche Bäume, die als Sinnbild für Größe und Stolz stehen können.
Den Israeliten, die aus der Verbannung nach Babylon zurückkehren, verspricht der Prophet Jesaja, dass an ihrem Weg Zypressen statt Dornen wachsen werden (Jesaja 55,13). Hier dienen die Zypressen als sichtbares Zeichen für den Segen Gottes und sein befreiendes Handeln.


(Quelle: ​BasisBibel. Das Neue Testament und die Psalmen, © 2012 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart)

die-Bibel.dev.4.18.6
Folgen Sie uns auf: