die-Bibel.de

Isaak

Stammvater des Volkes Israel und einziger Sohn von Abraham und Sara.

Der Name Isaak bedeutet »er (Gott) lacht (freundlich)«. Isaak war der von Gott verheißene Sohn von Abraham und Sara (1. Mose/Genesis 18,1-15; 1. Mose/Genesis 21,1­8). Er selbst war mit Rebekka verheiratet (1. Mose/Genesis 24,1-66). Sie hatten zwei Söhne: Esau und Jakob (1. Mose/Genesis 25,19-26). Durch eine List bringt Jakob seinen Vater dazu, ihm vor seinem Tod den Segen zu geben, der eigentlich seinem zuerst geborenen Bruder Esau zugestanden hätte (1. Mose/Genesis 27,1-40).


(Quelle: ​BasisBibel. Das Neue Testament und die Psalmen, © 2012 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart)

die-Bibel.dev.4.13.12
Folgen Sie uns auf: