die-Bibel.de

Ausübung des Glaubens

Gebet, Gottesdienst und eine Lebensführung, die dem Willen Gottes und dem Glauben an Christus entspricht.

Die Ausübung des Glaubens umfasst mit Gebet und Gottesdienst sowohl die Hinwendung zu Gott, als auch die Beachtung christlicher Grundwerte (1. Timotheus 6,11) im Umgang miteinander wie etwa die gegenseitige Unterhaltsverpflichtung in der Familie (1. Timotheus 5,4). Eine solche Lebensgestaltung muss von jedem Christen immer wieder eingeübt werden (1. Timotheus 4,7). Das Ideal christlicher Ausübung des Glaubens ist es, so zu sein und zu handeln wie Jesus Christus selbst und in der Erwartung zu leben, dass er wiederkommt. Wer sein Leben so führt, für den gilt das Versprechen, das ewige Leben zu erlangen (1. Timotheus 4,8; 1. Timotheus 6,12-16).


(Quelle: ​BasisBibel. Das Neue Testament und die Psalmen, © 2012 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart)

die-Bibel.dev.4.16.16
Folgen Sie uns auf: