die-Bibel.de

Zelt der Begegnung

Transportables Zeltheiligtum der Israeliten in der Zeit, als sie durch die Wüste ziehen und bis zum Bau des Tempels in Jerusalem.

Beim »Zelt der Begegnung«, geht es um die Begegnung Gottes mit seinem Volk (vgl. 2. Mose/Exodus 29,42-43). Nach der Sesshaftwerdung des Volkes Israel im Land Kanaan verlor das Zelt der Begegnung seine Bedeutung. Nach Josua 18,1; Josua 19,51 stand es im Ort Schilo. Von weiteren Stationen wissen 2. Chronik 1,3 und 1. Könige 8,4. Das Zelt, in dem König David die Lade aufgestellt hat (2. Samuel 6,17), lässt keinen Zusammenhang mit dem Zelt der Begegnung der Wüstenzeit erkennen. Die Vorschriften für den Priester­ und Opferdienst am Zelt der Begegnung im 2. bis 4. Mose-Buch gelten sinngemäß für den Tempel in Jerusalem.


(Quelle: ​BasisBibel. Das Neue Testament und die Psalmen, © 2012 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart)

die-Bibel.dev.4.16.16
Folgen Sie uns auf: