die-Bibel.de

Redewendungen der Lutherbibel: 34/52

Denn Recht muss doch Recht bleiben, und ihm werden alle frommen Herzen zufallen. (Psalm 94,15, Lutherbibel 2017)

Durch diesen aufrüttelnden Appell sollen die Angesprochenen begreifen, dass ein bestimmtes Rechtsgut oder gar die allgemeine Rechtsordnung in Gefahr ist. Offen bleibt allerdings, ob die Gefahr tatsächlich oder nur vermeintlich besteht. Und zuweilen keimt sogar der Verdacht, dass der Mahnende nur die eigenen Interessen im Sinn hat.
Dagegen ist Psalm 94, aus dem dieser Mahnruf stammt, ein echter Hilfeschrei zu Gott. Der Beter klagt, dass gottlose Gewalttäter sein Volk im Griff haben. Sie bringen Witwen, Fremde und Waisen um. Dabei glauben sie, Gott sehe sie alle nicht. Und weil die Übeltäter auch die Rechtsprechung an sich gerissen haben, zieht keiner sie zur Rechenschaft. Doch es steht schon fest: Gott wird die Bosheit beenden. Dem Recht wird er wieder Geltung verschaffen und die Unterdrückten befreien.

Ruprecht Veigel

Bibeltext(e)

14Denn der Herr wird sein Volk nicht verstoßen

noch sein Erbe verlassen.

15Denn Recht muss doch Recht bleiben,

und ihm werden alle frommen Herzen zufallen.

Psalm 94:14-15LU17Bibelstelle anzeigen

Text im Bild: Recht muss Recht bleiben. Psalm 94,15

die-Bibel.dev.4.18.6
Folgen Sie uns auf: