Zorn

Gottes »Zorn« ist nicht ein unkontrollierter Wutausbruch, sondern Ausdruck seiner strafenden Gerechtigkeit (Rache): seine Reaktion auf die Verletzung der gottgesetzten Rechtsordnungen. Das Wort wird von daher gleichbedeutend mit »Gericht« (Röm 1,18; vgl. Dan 11,36).