vier

Diese Zahl drückt die Vollständigkeit räumlicher Ausbreitung oder der Durchdringung aller Räume aus. Der Paradiesstrom teilt sich in vier Arme (1Mo 2,10); vier Himmelsrichtungen werden genannt (1Mo 13,14) oder die vier Enden der Erde (Jes 11,12); Hesekiel sieht in seiner Vision vier Thronwächter (Hes 1,5; vgl. Offb 4,6), Sacharja vier Hörner und vier Schmiede (Sach 2,1-4), danach vier Wagen (6,1-7).