Schwagerehe

Pflichtehe. Der Bruder eines kinderlos verstorbenen Mannes musste dessen Witwe heiraten, damit die Familie des Bruders nicht ausstirbt. Der erste in der Schwagerehe geborene Sohn galt als Nachkomme des Verstorbenen (Rut 1–4; 5Mo 25,5-10).