Richter

Die »großen« Richter des Richterbuches sind gottbegnadete Volksführer in Feindesnot, während die »kleinen« Richter (Ri 10,1-5; 12,8-15), die Könige und auch Männer wie Josua und Samuel den Richtertitel im allgemein üblichen Wortsinn tragen.