Rabschake

(2Kön 18,17; Jes 36,2) Ein hoher assyrischer Hofbeamter. Früher nahm man an, dass es sich um den Obermundschenk handelte; aus neueren Schriftfunden ist ersichtlich, dass der Rabschake zu den Verantwortlichen für die Regierung der Provinzen gehörte.