Purimfest

Wahrscheinlich handelt es sich ursprünglich um ein persisches Frühlingsfest. Es wurde von Diasporajuden im östlichen Perserreich übernommen und in ähnlichem Sinne wie andere Naturfeste (Passafest, Laubhüttenfest) aus geschichtlichen Erfahrungen heraus mit neuem Inhalt gefüllt (vgl. Est 9).