Nikolaïten

Ihr Name wird mit Nikolaus von Antiochia (Apg 6,5) in Verbindung gebracht. Über ihre Lehre ist nicht viel bekannt. Wahrscheinlich fühlten sie sich als Christen hoch erhaben über alles Irdische und meinten, auch Unzucht und Teilnahme an den Götzenopfern (Götzenopferfleisch) könne ihnen nicht mehr schaden (Offb 2,6.14-15; Gnosis).