Mose

Führer der israelitischen Stämme auf der Wüstenwanderung und Vermittler von Bund und Gesetz am Sinai (2Mo 19–24). Nicht zu entscheiden ist die Herkunft des Namens. In 2Mo 2,10 wird er mit dem hebräischen Wort für »herausziehen« (moschäh = der herauszieht) in Verbindung gebracht, andererseits bedeutet das ägyptische Wort mos »Kind/Sohn« und begegnet auch in Pharaonennamen wie Ahmoses, Thutmoses, Ramses.