Maacha

Gebiet im Norden Palästinas, in dem die Jordanquellen liegen (Abel-Bet-Maacha). Bei der Inbesitznahme des Landes konnte es nicht erobert werden (Jos 13,13); noch zur Zeit Davids war es ein selbständiges Königreich, das er dann seinem Großreich einverleibte (2Sam 10,6.19).