Leviatan

Eine bildliche Verkörperung der Mächte, die sich Gottes Schöpfermacht entgegenstellen und von ihm besiegt werden. Wahrscheinlich übernommen aus der Religion der Kanaaniter. Er wird vorgestellt als Seeungeheuer (»Drache«) mit mehreren Köpfen, das sich zusammen mit der Urflut gegen Gott auflehnt (Ps 74,13-14; Meer). Die Schilderung in Hiob 40,25–41,26 zeichnet deutlich das Krokodil, doch auch mit den Farben eines Urdrachen.