Lachisch

Eine der Festungsstädte am Rand des judäischen Hügellandes; nach 2Chr 11,9 von Rehabeam ausgebaut. Sie wurde 701 v.Chr. von Sanherib (2Kön 18,14), 588 v.Chr. von Nebukadnezar erobert. Die frühere Eroberung ist auf den berühmten assyrischen Reliefs in allen Einzelheiten dargestellt (heute im Britischen Museum, London).