K├Âniginmutter

Die Mutter des regierenden Königs hatte im Königshaus Davids – und d.h. nach der Reichstrennung: im Südreich Juda – wegen der erblichen Thronfolge eine bedeutende Stellung. Die Bezeichnung meint also nicht einfach einen Verwandtschaftsgrad, sondern einen Würdetitel (vgl. 1Kön 15,13; Jer 13,18; 22,26).