Gotteskasten

In der Lutherbibel wird so das Schatzhaus des Tempels bezeichnet (Mt 27,6; Joh 8,20), das sich im Vorhof der Frauen befand. Im Schatzhaus gab es öffentlich zugängliche Opferstöcke für Geldspenden zu unterschiedlichen Zwecken (Mk 12,41 par).