Gibeon

Alte Kanaaniterstadt, die der Vernichtung durch die Israeliten aufgrund einer Bundschließung entging (Jos 9). König Saul brachte sie in einem grausamen Vernichtungsfeldzug unter benjaminitische Hoheit (2Sam 21,1-6). Bei der Stadt gab es ein Heiligtum, das vor der Gründung des Jerusalemer Tempels eine große Bedeutung besaß (1Kön 3,4-5; 2Chr 1,3.13).