Fabel

1. Eine erdichtete kleine Erzählung, in der Pflanzen oder Tiere reden und handeln (Ri 9,8-15; 2Kön 14,9).

2. Die Pastoralbriefe kennzeichnen als Fabeln die phantastischen Spekulationen der Irrlehrer (1Tim 1,4; 2Tim 4,4), während 2Petr 1,16 betont, dass das Wort vom Kommen Christi nicht eine klug erdachte Fabel ist.