Dreschen, Dreschschlitten, -wagen, -walze

(2Sam 24,22; 1Chr 21,23; Jes 41,15) Gedroschen wurde im alten Israel, indem man eine Walze oder einen »Schlitten« (d.h. ein mit scharfen Steinen gespicktes Brett) von Zugtieren über die Ähren ziehen ließ, die auf dem festgestampften Boden ausgebreitet waren. Anschließend warf man das gedroschene Getreide mit der Worfschaufel in die Luft, damit der Wind die Spreu davontragen konnte.