Dagon

Einer der wichtigsten Götter bei den Philistern. Seine Erklärung als Fischgott stammt von Hieronymus und gründet sich einzig auf die Ableitung von dag, dem hebräischen Wort für Fisch. In nordkanaanitischen Texten kommt Dagon als Vater von Baal vor, scheint also eher etwas mit Fruchtbarkeit oder dem Wetter zu tun zu haben. In biblischer Zeit gab es Dagontempel in Aschdod (1Sam 5,1-5) und in Gaza (Ri 16,23).