Bedolachharz

(1Mo 2,12; 4Mo 11,7) Das wohlriechende Harz der in Südarabien heimischen Balsamstaude, das als Duftstoff, zum Räuchern und als Wundmittel verwendet wurde.