Astarte

Westsemitische Liebes- und Fruchtbarkeitsgöttin, in Mesopotamien unter dem Namen Ischtar verehrt. Die Mehrzahl »Astarten« (Ri 2,13; 10,6; 1Sam 7,3; 12,10) bezeichnet ebebso wie »Baale« (Baal) in der Ausdrucksweise des Alten Testaments ganz allgemein fremde Götter. Salomo ließ für Astarte aus politischen Gründen – als Göttin der Phönizier – ein Opferheiligtum errichten (2Kön 23,13).