1.Kor 11,23-25

23Denn ich habe von dem Herrn empfangen, was ich euch weitergegeben habe: Der Herr Jesus, in der Nacht, da er verraten ward, nahm er das Brot,

24dankte und brach's und sprach:B Das ist mein Leib, der für euch gegeben wird; das tut zu meinem Gedächtnis.

Spätere Textzeugen haben entsprechend Mt 26,26 die Worte »Nehmet, esset« eingefügt.

25Desgleichen nahm er auch den Kelch nach dem Mahl und sprach: Dieser Kelch ist der neue BundA in meinem Blut; das tut, sooft ihr daraus trinkt, zu meinem Gedächtnis.

Luther übersetzte: »das neue Testament«.