Röm 10,1-4

101Liebe Brüder, meines Herzens Wunsch ist und ich flehe auch zu Gott für sie, dass sie gerettet werden.

2Denn ich bezeuge ihnen, dass sie Eifer für Gott haben, aber ohne Einsicht.

3Denn sie erkennen die Gerechtigkeit nicht, die vor Gott gilt, und suchen ihre eigene Gerechtigkeit aufzurichten und sind so der Gerechtigkeit Gottes nicht untertan.

4Denn Christus ist des Gesetzes Ende; wer an den glaubt, der ist gerecht.