Sir 24,32-39

32Dies alles ist das Buch des Bundes, den der höchste Gott aufgerichtet hat,

33nämlich das Gesetz, das uns Mose befohlen hat, das Erbe der Gemeinde Jakobs.

34Es lässt Weisheit fließen wie der Pischon

35und wie der Tigris im Frühling;

36es lässt Verstand überströmen wie der Euphrat und wie der Jordan in der Ernte.

37Das Gesetz lässt Belehrung hervorbrechen wie der Nil, wie der Gihon im Herbst.

38Es hat nie einen gegeben, der mit dem Lernen der Weisheit zu Ende gekommen wäre, und es wird nie einer kommen, der sie ergründen könnte.

39Denn ihr Sinn ist reicher als das Meer und ihr Rat tiefer als der große Abgrund.