Jes 9,17-20

17Denn die Bosheit lodert wie Feuer; das verzehrt Dornen und Disteln und zündet den dichten Wald an und gibt hohen Rauch.

18Vom Zorn des HERRN Zebaoth brennt das Land, dass das Volk wird wie ein Fraß des Feuers; keiner schont den andern.

19Sie verschlingen zur Rechten und leiden Hunger; sie fressen zur Linken und werden doch nicht satt. Ein jeder frisst das Fleisch seines Nächsten:

20Manasse den Ephraim, Ephraim den Manasse und sie beide miteinander sind gegen Juda.

Bei all dem lässt sein Zorn nicht ab, seine Hand ist noch ausgereckt.