bibelwissenschaft.de - Das wissenschaftliche Bibelportal der Deutschen Bibelgesellschaft

Lexikon

Ungeziefer

Peter Riede

(erstellt: Dez. 2014)

Permanenter Link zum Artikel: http://www.bibelwissenschaft.de/stichwort/33734/

Die Übersetzung „Ungeziefer“ findet sich für folgende Tierbezeichnungen:

1) Hebräisch עָרֹב ‘ārov. Das ist vermutlich der Name der Hundsfliege (→ Stechfliegen / Stechmücken), die Ps 105,31; Ps 78,45 im Zusammenhang mit den ägyptischen Plagen genannt ist.

2) Die lautmalerische hebräische Bezeichnung צְלָצַל ṣǝlāṣal (Dtn 28,42) bezieht sich ebenfalls auf Insekten. Da diese Bäume und Feldfrüchte vernichten, wird es sich um Käfer oder eine → Heuschreckenart handeln. Manche denken auch an die Grille.

3) Weish 11,15 spricht davon, dass die Ägypter Ungeziefer (griechisch κνώδαλον knōdalon) verehrten. Hier wird angespielt auf die zahlreichen ägyptischen Kulte, in denen → Frösche, → Käfer oder → Fliegen eine Rolle spielten. Wegen der Verehrung solcher Kleintiere kommt nach Weish 11,16; Weish 16,1 genau solches „Ungeziefer“ als Strafe über die Ägypter.

Literaturverzeichnis

Literatur-Recherche Bibelwissenschaftliche Literaturdokumentation Innsbruck

Literatur-Recherche Biblische Bibliographie Lausanne

  • Lexikon der Ägyptologie, Wiesbaden 1975-1992
  • Calwer Bibellexikon, Stuttgart 2003
VG Wort Zählmarke
http://m.bibelwissenschaft.de