bibelwissenschaft.de - Das wissenschaftliche Bibelportal der Deutschen Bibelgesellschaft

Lexikon

Efeu

Peter Riede

(erstellt: Okt. 2015)

Permanenter Link zum Artikel: http://www.bibelwissenschaft.de/stichwort/75100/

Rizinus

1. Botanisch

 Aus: Wikimedia Commons; © public domain; Zugriff 1.10.2015

Abb. 1 Efeu am Stamm einer Akazie.

In Palästina kommt Efeu (Hedera helix L.), ein immergrüner Kletterstrauch mit dickem, sich verzweigendem Stamm, heute eher selten vor, vor allem an der Küste und im Bergland von Galiläa und Samaria. Seine Blätter sind langstielig und dunkelgrün, seine Blüten in Dolden stehend von gelb-grünlicher Färbung. Die Früchte des Efeu sind rund und schwarz.

2. Biblisch

Der Efeu (griechisch κισσός kissós) wird nur einmal erwähnt. In 2Makk 6,7 wird berichtet, die Juden seien zur Zeit des Seleukiden Antiochus Epiphanes gezwungen worden, sich am Fest des Dionysos mit Efeu zu bekränzen und in der zu Ehren des Gottes abgehaltenen Festprozession mitzulaufen.

Literaturverzeichnis

Literatur-Recherche Bibelwissenschaftliche Literaturdokumentation Innsbruck

Literatur-Recherche Biblische Bibliographie Lausanne

  • Löw, I., Die Flora der Juden I, Nachdruck Darmstadt 1967, 219-221
  • Zohary, M., Pflanzen der Bibel. Vollständiges Handbuch, Stuttgart 2. Aufl. 1986, 121

Abbildungsverzeichnis

  • Abb. 1 Efeu am Stamm einer Akazie.

    Aus: Wikimedia Commons; © public domain; Zugriff 1.10.2015

VG Wort Zählmarke
http://m.bibelwissenschaft.de