bibelwissenschaft.de - Das wissenschaftliche Bibelportal der Deutschen Bibelgesellschaft

Bibeltext verlinken

Link-Service

Auf Bibelstellen verlinken

Haben Sie eine eigene Website? Dann können Sie jetzt Bibelstellen auf Ihrer Seite mit den Online-Bibeln auf Bibelwissenschaft.de verlinken! Wer auf Ihrer Seite auf eine verlinkte Bibelstelle klickt, bekommt dann automatisch den entsprechenden Bibeltext angezeigt. 

Anleitung

Die Verlinkung mit Bibeltext auf bibelwissenschaft.de ist ganz einfach: Zeichnen Sie die Bibelstelle auf Ihrer Seite einfach als Hyperlink mit der Zielangabe
»http://www.bibelwissenschaft.de/bibelstelle/<Bibelstelle>/<Übersetzungskürzel>/ aus. 

Für <Bibelstelle> muss dabei die gewünschte Bibelstelle eingefügt werden und für <Übersetzungskürzel> die Abkürzung der gewünschten Übersetzung stehen. Die Bibelstellenangabe darf kein Leerzeichen enthalten. 

Die Übersetzungen werden wie folgt abgekürzt:

BHS: Biblia Hebraica Stuttgartensia
NA: Novum Testamentum Graece
GNT: Greek New Testament
LXX: Septuaginta
VULG: Biblia Sacra Vulgata
KJV: King James Version
ESV: English Standard Version
NET: NETBible®
LU: Luther
GNB: Gute Nachricht
MNG: Menge

Der Link http://www.bibelwissenschaft.de/bibelstelle/Jes40,3/LU/  öffnet also z.B. den Text von Jesaja 40,3 in der Luther-Übersetzung, der Link http://www.bibelwissenschaft.de/bibelstelle/Mk1,17/NA/ den Text von Markus 1,17 in der 28. Ausgabe des Novum Testamentum Graece.

Für die biblischen Bücher können die üblichen Abkürzungen verwendet werden. Sie können jede Stellenangabe leicht prüfen, indem Sie sie auf www.bibelwissenschaft.de in das Eingabefeld »Bibelstelle aufschlagen« eingeben.

http://m.bibelwissenschaft.de